Lohnbuchhaltung: Setzen Sie auf einen Steuerberater

Die Lohnbuchhaltung ist eine der elementarsten Aufgaben in jedem Unternehmen, das Mitarbeiter beschäftigt. Gleichzeitig kann sie vielfältig und kompliziert sein, da sich die Daten und die Berechnung für Minijobber, Angestellte oder mitarbeitende Ehegatten unterscheiden. Die Steuerberatung Martina Fiebig in Mönchengladbach übernimmt die Lohnbuchhaltung gern für Sie, damit Sie sich auf Ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren können.

Umfassender Service der Steuerberaterin

Die Buchhaltung über Löhne und Abrechnungen für die verschiedenen Arbeitnehmer ist ein weites Feld. Das Team der Steuerberatung Martina Fiebig in Mönchengladbach übernimmt für Sie unter anderem:

das Einpflegen und Aktualisieren aller relevanten Daten der Mitarbeiter

die Erstellung der Gehaltsabrechnungen

die Meldung zur Sozialversicherung

und die Lohnsteuer-Anmeldung für das Finanzamt

Tatsächlich hängt von Ihnen als Arbeitgeber viel ab: Zum Beispiel basiert die Rente Ihrer Mitarbeiter auf der Grundlage Ihrer Anmeldung der Personen zur Sozialversicherung. Außerdem haften Sie für etwaige Fehler in der Berechnung der Löhne und Gehälter. Die Steuerberaterin nimmt Ihnen mit Ihrem Team gern diese Verantwortung ab.

Antworten auf alle Fragen rund um die Lohnbuchhaltung

Die meisten Arbeitnehmer wissen nicht, wie viel Bürokratie für den Arbeitgeber damit verbunden ist, Mitarbeiter zu beschäftigen. Sie als Unternehmer sind es schließlich, der die verschiedenen Bescheinigungen für die unterschiedlichen Behörden besorgen muss, der Anmeldungen bei der Berufsgenossenschaft vornimmt und sich mit den Umlagen für die Krankenversicherung auseinandersetzen muss. Überlassen Sie diese Aufgaben Experten wie der Steuerberaterin und ihrem Team.

Die Mitarbeiter bei der Steuerberatung Martina Fiebig in Mönchengladbach übernehmen nicht nur die genannten Services, sondern kennen sich auch mit den Regelungen des Altersvermögensgesetzes aus und bringen sie zur Anwendung. Wir wissen, wie Teile des Arbeitslohns steuerfrei ausgezahlt werden können und sind mit allen Eventualitäten und Einzelfall-Regelungen vertraut. Geben Sie gern diese Aufgabe an unsere Fachleute ab oder wenden Sie sich mit Fragen zu diesem komplexen Thema an uns.

Jetzt beraten lassen!

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 02161/ 532092 – lassen Sie sich beraten!